Ist meine Praxis die Richtige?

Vertrauen zwischen Patient und Arzt lässt sich nicht einfach „verordnen“. Deshalb habe ich hier eine Checkliste mit Kriterien aufgelistet, anhand derer Sie im Vorfeld entscheiden können, ob wir zueinander passen.

  • Suchen Sie einen Arzt, der Ihnen zuhört, sich Zeit für Sie nimmt, Ihnen alles genau erklärt, Ihnen weiterhilft, wenn andere schon aufgegeben haben, und der ein Spezialist für Orthopädie und Schmerztherapie ist.
  • Möchten Sie verstehen, woran Sie leiden und wie die Medizin Ihnen helfen kann? Ist Ihnen eine Behandlung wichtig, die nicht nur zur Ihrer Erkrankung, sondern vor allem exakt zu Ihnen passt?
  • Sind Sie daran interessiert, dass Schmerzen und Funktionseinschränkungen an Wirbelsäule und Gelenken möglichst schonend – das heißt vor allem möglichst ohne Operation behandelt werden?
  • Ist Prävention für Sie ein Thema? Möchten Sie selbst gezielt etwas für die Gesundheit von Muskeln und Knochen und Gelenken tun, damit es gar nicht erst zu einem Bandscheibenvorfall oder zur Arthrose kommt?
  • Legen Sie Wert auf eine Medizin, die alternative Heilverfahren mit bewährter Schulmedizin verbindet und gezielt und nebenwirkungsarm „wirkt“?
  • Sind Sie bereit, Ihren eigenen Beitrag zum Gesundwerden zu leisten und einen Therapieweg auch dann mitzugehen, wenn Ihre Krankenkasse ggf. für die Behandlungskosten nicht aufkommt?
  • Wenn Sie die meisten dieser Fragen mit „ja“ beantworten, freue ich mich darauf, Sie hoffentlich schon bald persönlich in meiner Praxis begrüßen zu können.